In den Landesparlamenten glänzen AfD-Politiker immer öfter mit hervorragenden Redebeiträgen, die der Mainstream unterschlägt. Ulrich Siegmund (30) ist Vorsitzender des Ausschusses für Arbeit, Soziales und Integration  sowie gesundheitspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt. In einer fulminanten Zwei-Minuten-Rede führte der AfD-Landespolitiker im Magdeburger Landtag den Lockdown-Irrsinn vollends ad absurdum. Merke: In der Kürze liegt die Würze!